•  
  •  

Willkommen


Vielen Dank, dass Sie meine Seite besuchen. 


Ich male was ich sehe.

Leben ist für mich unterwegs sein.
Sehen, aufnehmen, in sich gehen und wiedergeben.
Ständig auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und Zufriedenheit.

Meine Bilder sind Landschaften. Landschaften meiner Umgebung. Inspirationen von verschiedenen Jahreszeiten / Tageszeiten. Dem Malen geht voraus, die Lust zu beobachten, zu staunen, sich mitreissen lassen und hinterfragen. Es ist dieser einzige Augenblick, den ich einfange und sagen kann „so ist es jetzt“.

Es ist die Schönheit der Natur in all ihren Formen. Mich zieht die Harmonie wie auch das Chaos an.  Bin fasziniert vom Unerklärlichen und der Illusion. Ich lasse mich gern von den Naturgewalten reissen, denn sie geben mir ein gutes Körpergefühl von Kraft und Glück.

Bevor ich ein Bild anfange zögere ich, weil ich nicht weiss, ob ich dem gerecht werden kann. Bin ich im Prozess, bin ich eine Zeitlang im Fluss und Körper und Geist kommen in Balance, was mich mit Freude und Glück erfüllt.

Die Vorlage ist ein selbstgemachtes Foto eine Skizze oder die Erinnerung. Der Arbeitsprozess entsteht mit einigen Skizzen. Komposition und Farbwahl Zusammenstellung sind mir sehr wichtig und ich investiere viel Zeit dafür.

Ich liebe Licht und Schatten, Flecken, Formen, sanfte und harte Linien. In den Bildern versuche ich meistens Dynamik zu erzeugen. Am liebsten arbeite ich an grossen Unterlagen, da sie mir die Möglichkeit geben mit dem ganzen Körpereinsatz zu wirken.  Es ist die Lust an Bewegung, der Arm, die Hand, der Pinsel der führt. Energie und Spannung erleben, es ist Freiheit.

Es ist der Drang eine Landschaft zu schaffen, die überall zum Verweilen einlädt. Daran möchte ich Alle Gewillten Teil haben lassen. Eintauchen – auf die Reise gehen.

​​​​​​​

Aktuelles

...